Mittwoch, 18. Januar 2017

Nichts als die Wahrheit

Alexander und Bettina Hammer auf Telepolis:

Die Glaubwürdigkeitslüge

Wie ich lernte, die Fake-News zu lieben - Teil 3
Facebook ist derzeit der zentrale Angriffspunkt, wenn es um Fake-News geht. Etliche Politiker kaprizieren sich auf das soziale Netzwerk und antworten nicht einmal auf die Frage, ob es bei den Fake-News eigentlich auch um sonstige (etablierte) Medien geht. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat diesbezüglich die vermeintliche Aufgabe von Facebook, gegen Falschmeldungen anzugehen, damit begründet, dass Facebooks wichtigstes Kapital seine Glaubwürdigkeit sei.