Mittwoch, 14. Juni 2017

Alternativen gegen Zensur

Peter Mühlbauer auf Telepolis:

Mastodon, Friendi.ca, Hubzilla, WeChat, Akasha

Mehr Twitter- und Facebook-Alternativen nach dem NetzDG

Nicht nur in Deutschland, wo die Bundesregierung gerade ein wahrscheinlich europa-, menschenrechts- und verfassungswidriges "NetzDG" durch den Bundestag bringen will (vgl. Wissenschaftlicher Dienst: NetzDG auch grundgesetzwidrig), suchen Social-Media-Nutzer derzeit nach Alternativen, die ihnen mehr Meinungsfreiheit und mehr Datenschutz versprechen (vgl. Ägypten: Dutzende weitere Nachrichtenseiten und VPN-Dienste gesperrt, Vietnam entzieht Blogger Staatsbürgerschaft und Pakistan: Todesstrafe für Facebook-Eintrag verhängt). Wir stellen deshalb nach den ersten vier (vgl. Nach dem NetzDG) noch weitere Dienste vor, mit denen man Informationen einsehen und übermitteln kann, ohne auf Facebook und Twitter angewiesen zu sein.