Sonntag, 4. Juni 2017

Privatisierungsgefahr

Carl Waßmuth auf der Website von Norbert Häring:

Netz-ÖPPs als geniales Ablenkungsmanöver: Wie die SPD-Spitze die eigenen Abgeordneten täuscht

Am Dienstag, den 17. Mai 2017, erlebte die Demokratie in Deutschland eine kleine Sternstunde.
...
Bleibt zu hoffen, dass die Abgeordneten sich nicht blenden lassen und darauf beharren, dass „keine Privatisierung“ eben genau das bedeuten muss und nicht „keine Netz-ÖPPs“. Letztere hat auf Erden noch kein Mensch gesehen, die konkrete Gefahr der formellen Privatisierung kennt man hingegen von der Deutschen Bahn, die „einfachen“ ÖPPs sind ein milliardenschweres und gefährlich teures Finanzprodukt insbesondere der Versicherungswirtschaft, das auf der ganzen Welt nach der Daseinsvorsorge greift.